Mittwoch, 15. Oktober 2014

Anleitung Stirnband im Zopfmuster stricken

Ich bin wieder zurück aus Dänemark und zeig euch heut, wie versprochen, meine neu gestrickten Stirnbänder und die Mütze. Das Senffarbene Stirnband ist mal wieder im Fischgrätenmuster gestrickt. Das mintgrüne Stirnband ist im Zopfmuster gestrickt, welches mir Alina im Urlaub beigebracht hat.
Anleitung Stirnband stricken Zopfmuster

Anleitung Stirnband stricken Zopfmuster

Anleitung Stirnband stricken Zopfmuster
Stirnband im Zopfmuster gestrickt ( 17 Maschen)


Video : Anleitung schmales Stirnband im Zopfmuster ( 14 Maschen= eher für kleine Ohren)




Anleitung: breites Stirnband im Zopfstrickmuster (17 Maschen= schön breit)

Wir brauchen:
  • eine Rundstricknadel/ oder zwei Stricknadeln Stärke 7 ( in der Anleitung als "alte Nadel" bezeichnet)
  • Wolle (z.B. für Stricknadeln 7 mm bis 9 mm oder 100m auf 100g)
  • eine weitere Stricknadel Stärke 7 ("Hilfsstricknadel") oder eine Zopfnadel
Schritt 1)

17 Maschen aufnehmen = (1 Randmasche, 3 mal 5 Maschen für die Stränge, 1 Randmasche)

Schritt 2)

erste Masche rechts stricken
die nächsten 5 Maschen auf die Hilfsstricknadel auflegen ohne sie zu stricken, Hilfstricknadel nach VORN legen
weitere 5 Maschen auf der alten Nadel rechts stricken
die 5 Maschen der Hilfstricknadel rechts stricken
Randmasche der alten Nadel auflegen, nicht stricken

Schritt3)

eine Reihe links stricken
eine Reihe rechts stricken
eine Reihe links stricken
eine Reihe rechts stricken
eine Reihe links stricken
( als 5 Reihen stricken :))

Schritt 4)

die ersten 6 Maschen rechts stricken ( eine Randmasche und die 5 Maschen vom ersten Strang)
5 Maschen auf die Hilfsnadel auflegen ohne sie zu stricken, Hilfsstricknadel nach HINTEN legen
5 Maschen der alten Nadel stricken
5 Maschen der Hilfstricknadel stricken
Randmasche der alten Nadel auflegen

Schritt5)

5 Reihen stricken ( siehe Schritt 3)

Schritt 6)

Anleitung von vorn beginnen :)
solange weiterstricken bis das Stirnband im gespannten Zustand um den Kopf passt

Schritt 7)

Enden mit Nähnadel vernähen
Fertig!



Stirnband im Fischgrätenmuster gestrickt

gestrickte Beanie

Kommentare :

  1. Die Stirnbänder sind klasse! Ich werde das auf jeden Fall ausprobieren! Normalerweise trage ich immer Mützen, aber ein Stirnband ist eine gute alternative, wenn es noch nicht sooo kalt ist & die Ohren warm sein sollen :-)
    LG Pami

    AntwortenLöschen
  2. Heeey - ich wusste noch gar nicht, dass du auch einen Blog hast! Mensch :) Da muss ich dich ja bei Gelegenheit mal verlinken! :)
    Das Stirnband möchte ich auch UNBEDINGT ausprobieren!!! Ists schwer? Das einzige was ich bislang gestrickt habe ist ein Schal und das ist auch schon ein paar Jährchen her. :-D

    AntwortenLöschen
  3. Danke, ihr Lieben! Nee, schwer ist das nicht. (wenn du rechte und linke Maschen kannst, dürfte das für dich kein Problem sein). Aber wenn du dir unsicher bist, kann ich es dir auch beim nächsten Craftdate zeigen :)
    Julika

    AntwortenLöschen
  4. Diese Zopfmuster sind sooo schön. Ich wünschte, ich könnte stricken. Doch nach dem Handarbeitsunterricht in der Schule habe ich nie wieder Stricknadeln in der Hand gehabt. Zur Zeit lerne ich mit Hilfe eines Online-Kurses das Nähen. Klappt erstaunlich gut.
    Liebe Grüße
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Hi Jurine, danke für die Mühe, hier extra eine Anleitung zu bloggen. Auch das Muster gefällt mir sehr gut. Ich habe selbst einen Shop und bin deswegen immer auf der Suche nach neuen oder guten Ideen, da ich von meinen Kunden oft zu allen möglichen Themen ausgefragt werde. Dein Blog hat mir bei Recherche zu einer Anfrage geholfen.

    LG

    Mandy

    AntwortenLöschen